Donnerstag, 21. November 2019

Team Wochenende

Letztes Wochenende haben wir uns Missionare und das impact Team für ein ganzes Wochenende getroffen. 

Neben organisatorischen Dingen stand auch die Bibelarbeit, Lobpreis und das gemeinsame Gebet im Vordergrund. An den Abenden und am Sonntag Nachmittag wurde gespielt und geschwätzt.https://drive.google.com/uc?export=view&id=1e2lDhOhEasdmYgZt088oJ7iXqeg8m2jUhttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1ush6iIl_eZSOObn2NgSxorBKdJd_tkvchttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1CD1L4ZIDocnOVlb16Ig1KX_L-PQ5NupQ


Team Wochenende

Letztes Wochenende haben wir uns Missionare und das impact Team für ein ganzes Wochenende getroffen. Neben organisatorischen Dingen stand auch die Bibelarbeit, Lobpreis und das gemeinsame Gebet im Vordergrund. An den Abenden und am Sonntag Nachmittag wurde gespielt und geschwätzt.https://drive.google.com/uc?export=view&id=1e2lDhOhEasdmYgZt088oJ7iXqeg8m2jUhttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1ush6iIl_eZSOObn2NgSxorBKdJd_tkvchttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1CD1L4ZIDocnOVlb16Ig1KX_L-PQ5NupQ




Donnerstag, 7. November 2019

Markt

Sehr gerne gehe ich, Mirjam auf den großen Markt, hier in der Stadt. Dort gibt es eine sehr große Auswahl an frischem lokalen Gemüse und Obst und jede Menge getrocknete Hülsenfrüchte und auch Nüsse.
Die Verkäufer freuen sich sehr, dass ich als Ausländer mit ihnen Chichewa spreche, was mir wiederum hilft, dass sie mir ihre Ware zu einheimischen Preisen verkaufen.https://drive.google.com/uc?export=view&id=1tZt_jXxxTYI6m7-PK5BbWvDvHH_xhJlchttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1PlaV-h6DniL1c27fI-t9bjLALlzjACzAhttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1VpJ10wr_KJvYdryVi0XV_AgO_9tAg3Ps

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Ein besonderes Wochenende

https://drive.google.com/uc?export=view&id=16yXpoYVVL-VyGriQ4BZHsBczkeE0F18h

https://drive.google.com/uc?export=view&id=12pc0biBMQh1AMulmvL1yHqQfAcOEFm4Fhttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1QWuMZqEgPeoLrIz5Ca8Mw-pcNSK063gehttps://drive.google.com/uc?export=view&id=11yP29K9va7sDoI9HEvRpsk5ooU_-GtVThttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1QDYxRRJ_6BtdFKf3Os_j6131l8HqQqfg

Gleich nach Schulschluss am Freitag haben wir uns auf den Weg gemacht um unsere Kollegen und weitere Freunde im Ubwenzi Projekt zu besuchen.

Guter Austausch und viele Gespräche, leckeres Essen und viel Zeit zum Spielen im Sand und Chichewa reden beschreiben das schöne Wochenende.

Donnerstag, 26. September 2019

Wetter und Natur

Bevor der Oktober, einer der heißen Monate in Malawi, anbricht, gab es die letzten Tage noch einmal kräftiger Wind, mit kalten Temperaturen bei Nacht.
Unsere Kinder freuten sich, als ich ihnen heute morgen die Strumpfhosen aus dem Schrank holte. Denn als wir zur Schule fuhren hatte es nur 11 Grad. 
Faszinierend sind aber dieser Tage die Jacaranda Bäume die es hier so viele in der Stadt gibt. 
Sie blühen in ihrer vollen Pracht, obwohl es schon seit Monaten nicht mehr geregnet hat.https://drive.google.com/uc?export=view&id=1K-98FgNPfMA7SYKTAji5_RMQLR61OTfyhttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1BHbVQqDisVDvLTkGcLtJUAV2Nqwx6PJohttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1XpNaYvgCVl2HXXHEEcLVOO0qv78XnxaP

Samstag, 14. September 2019

Besuch in der Heimat

Letztes Wochenende haben wir unsere Freunde, in unserer alten Heimat- Chisomo besucht.
Auf der 200 km langen Fahrt sagte Joy ganz glücklich „ heute gehen wir nach Malawi!“
Es waren schöne Tage: herzliche Begegnungen leckeres Essen, gute Gemeinschaft, die Kinder genossen das Spielen mit den Freunden und konnten in ihr altes Kinderzimmer gehen. Nach dem Gottesdienst am Sonntag und anschließendem Mittagessen fuhren wir glücklich mit einer geschenkt bekommenem Ente und einem Huhn im Kofferraum zurück nach Blantyre.https://drive.google.com/uc?export=view&id=1R-MRxUMuZpk05aH2DnXjObWZOndJZL0Xhttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1ehExV8hpxna_eY3ghqKo48zVO7KWQEpThttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1wDHz-YUXSGBgq94Q4A9apmWe9MViIHPAhttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1_DR6A8317ZYOZfHYP47tYJVswFiHPlGthttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1fIM-Jbc3G-f0BQdjlPDfnnsl6XgtpKZO

Freitag, 6. September 2019

Schulstart

Unsere 3 Kinder konnten es die letzten Tage kaum erwarten bis die Schule am Mittwoch begonnen hat.
Mia freute sich auf den Kindergarten, Joy darf in die Vorschule und Emily wurde nach englischem System in die 4. Klasse eingestuft.
Wie erleichtert waren wir Eltern, als alle 3 Kinder am Nachmittag begeistert erzählten, wie schön der Vormittag war. 
Mia plappert alle Lehrer und Mitschüler auf deutsch an,
Joy verständigt sich mit Händen und Füßen und Emily hat in ihrer Klasse einen Jungen der deutsch spricht, oder bei einheimischen Lehrern packt sie ihr Chichewa aus.
https://drive.google.com/uc?export=view&id=1JwktvUkhFnVFuc9PbbHjncvLVy7HV7XKhttps://drive.google.com/uc?export=view&id=1cb-DIP2Wq019ORyVd2aUmYk-bzE9jn40

Wir sind Gott von Herzen dankbar, dass wir immer wieder erleben dürfen, wie Gott Verhältnisse vorbereitet hat.